Tag der kleinen Forscher (21.06.2016)

So kurz vor den Ferien ist ja meist "die Luft" raus, aber nicht so bei den Kindern, die an diesem Tag richtig Spaß und Freude an den verschiedenen Experimenten hatten. Die Viertklässler bekamen in der 1. Stunde eine kurze Einweisung und durften als Erste loslegen. Geschult durch die Miniphänomenta klappte alles prima. Sie durften nun als Experten den Kindern der anderen Klasse beratend zur Seite stehen. Danke an Frau Zöchling, die diesen Tag für die Kinder gestaltet und organisiert hat!

Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher
Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher
Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher
Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher
Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher
Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher
Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher
Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher
Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher
Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher
Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher
Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher
Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher
Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher
Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher
Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher
Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher
Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher
Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher
Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher
Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher
Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher
Foto vom Album: Tag der kleinen Forscher